Projekt: gutenachtbus - mobile Hilfe für Obdachlose in der Nacht -

vision:teilen e.V. eine franziskanische Initiative gegen Armut und Not e.V.

www.vision-teilen.org

40211 Düsseldorf
Schirmerstrasse 27

Vision:teilen e.V. ist eine franziskanische Initiative gegen Armut und Not e.V. mit Sitz in Düsseldorf. Wir haben weltweit Projekte, unter anderem in Afrika, Tadschikistan, Pakistan, Peru und Brasilien. In Düsseldorf haben wir eine mobile Obdachlosenhilfe, die sich nachts um Obdachlose und Bedürftige kümmert und ein Projekt "Hallo Nachbar". Hierbei kümmert man sich um vereinsamte alte Menschen, die oft keine Ansprechpartner haben. Wir möchten gerne einen Beitrag zu einer ausgewogeneren und gerechteren Welt leisten.

Unser Projekt gutenachtbus - gute Nacht für Obdachlose - ist eine mobile Obdachlosenhilfe, die im Dezember 2011 gegründet wurde. An zwei Standorten in Düsseldorf steht von montags bis donnerstags ab 22.00 Uhr bis 01.00 Uhr der Bus und versorgt Obdachlose und Bedürftige mit warmen Getränken, Lebensmitteln, Kleidung und Schlafsäcken. Notfälle werden in die entsprechenden Einrichtungen gebracht. Bei Wunsch setzt man sich auch mit den sozialen Einrichtungen in Verbindung, die dann den Menschen tagsüber weiterhelfen können. Das Projekt wird von einer Sozialarbeiterin geleitet und wird von 20 ehrenamtlichen Mitarbeitern unterstützt, die sich in Teams zu 4-5 Personen zusammengefunden haben. Vor allem hat man ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Menschen, die auf der Straße leben und möchte sie auch sie als Mensch wertschätzen. Langfristiges Ziel ist es, die Menschen von der Strasse wegzuholen und ihnen so eine Perspektive zu geben.

 

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Sie wollen ein neues Spendenprojekt registrieren?