Projekt: Menschen mit Behinderungen in China fördern & Dörfer in Afghanistan entwickeln

Global Team Hilfsbund e.V.

www.global-team.org

75328 Schömberg (Landkreis Calw)
Höfener Straße 17

Logo

In unserer Arbeit geht es darum, befürftige Menschen weltweit ganzheitlich zu helfen.
Wir haben das Ziel, den Ursachen und Folgen von Armut, Krankheit und Hunger zu begegnen, um Menschen ein Leben in Fülle zu ermöglichen.
Wir entsenden unsere Mitarbeiter in die Ländern in denen wir arbeiten. Sie betreuen die Projekte vor Ort.

In der Provinz Hunan, China leben über 50 000 gehörlose und schwerhörige Kinder unter sieben Jahren. Global Team ermöglicht drei- bis siebenjährigen Hörbehinderten aus bedürftigen Familien in und um die Stadt Changsha sprechen zu lernen. Ziel der Ausbildung ist, dass die Kinder später dem Unterricht an einer normalen Schule folgen können. Global Team finanziert diese Hilfe durch Patenschaften und allgemeine Spenden. Unsere Experten betreuen und unterrichten die Kinder am Zentrum, überprüfen Anfragen nach Unterstützung und gewährleisten eine unbürokratische und direkte Weiterleitung der Spenden.
In Afghanistan arbeiten wir in Partnerschaft mit Dofgemeinschaften in der Provinz Badakhshan. Durch den Bau von Kleinwasserkraftwerken erhalten Dörfen zum ersten Mal in ihrer Geschichte elektrischen Strom, und dieser zudem noch aus erneurbaren und deshalb nachhaltigen Quellen. Durch ein Dorfentwicklungsprogramm stärken wir Dörfer in ihrer eigenständigen Arbeit zur Verbesserung der Lebenssituation. Wir wollen einen Beitrag zum zivilen Wiederaufbau des Landes leitsten.

projektbild1
projektbild1