Projekt: Hilfe für bedürfige Menschen, die kein soziales Netzwerk haben

Hilfe Praktisch (HiP) e.V.

hip-bielefeld.org

33607 Bielefeld
Bleichstraße 104

HIP ist ein Netzwerk von Mitgliedern aus Kirchen und Gemeinden, die ehrenamtlich Hilfe für Menschen in Not anbieten. Personen, die Hilfe suchen und kein soziales Netzwerk und finanzielle Ressourcen haben, um Hilfe zu beschaffen, wird auf diese Weise geholfen durch Personen aus den zur Zeit 18 verschiedenen Kirchen.
Angebot und Nachfrage werden von dem lokalen HiP-Büro zusammen gebracht. Ein Antrag auf Hilfe wird zunächst von einem Mitarbeiter im HiP-Büro bearbeitet und dann wird ein oder mehrere passende Helfer gesucht. Sowohl die Person, die wegen Hilfe anfragt als auch der Helfer wissen so, was sie erwarten können, wo die Hilfsanfrage beginnt und wo sie endet.

Die Hilfe durch die ehrenamtlichen Helfer geschieht unentgeltlich. Normalerweise tragen die Personen, die wegen Hilfe fragen, die Kosten für das notwendige Material.
Auch die Mitarbeiter im Büro arbeiten ehrenamtlich. Für den Büro-Aufwand fallen Kosten an: Telefon, Internet, Pflege der professionellen Datenbank, Raummiete, in einzelnen Fällen Erstattung der Fahrtkosten für Helfer, insgesamt ca. 2500 €.