Projekt: Bildung für sozial benachteiligte Mädchen in Kenia

Girls` Hope e.V.

www.girlshope.de

45889 Gelsenkirchen
Am Kinnbach 16

Logo

Der Verein Girls´ Hope e.V. wurde Anfang 2003 gegründet und im selben Jahr als gemeinnützig anerkannt. Der satzungsmäßige Zweck unseres Vereins ist, die Schulbildung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen in Kenia zu fördern. Unser derzeitiges Ziel ist, kenianischen Mädchen den Weg für eine gute Bildung und Erziehung zu ebnen. Hierfür haben wir den Bau einer weiterführenden Schule, der Diani Maendeleo Academy, in Kenia gefördert. Nun unterstützen wir deren Erweiterung, setzen ein Ausbildungsprojekt auf und sammeln Spenden, um Schulgeld für bedürftige Kinder zu bezahlen oder für spezielle Projekte, z.B. im Bereich HIV -Prävention oder Landwirtschaft. Zu diesem Zweck führt unser Verein im Rahmen einer intensiven Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland u.a. Veranstaltungen durch, die über die Situation in Kenia, besonders der Mädchen und Frauen, informieren. Der Verein arbeitet rein ehrenamtlich.

Zurzeit sind wir vor allem auf Spenden für die Schulgelder angewiesen, da wir durch den Euroverfall starke Einbußen erleiden. Jeder Euro, der gespendet wurde, war im August 118 kenianische Schillung wert. Jetzt sind es nur noch 103. Dieser Rückgang belastet die Finanzen unserer Partnerschule aktuell sehr. Deshalb sind wir dringend auf Ihre Unterstützung angewiesen. Vielen Dank!

projektbild1
projektbild1

 

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Sie wollen ein neues Spendenprojekt registrieren?