Projekt: Pflege, Erhalt und Veröffentlichung der schwul-lesbischen Werke von Filmemacher Andreas Weiß

Stiftung Schwulfernsehen

www.schwulfernsehen.de/stiftung.htm

10407 Berlin
c/o Kommunikultur e. V. , Danziger Str 144

Logo

Die "Stiftung Schwulfernsehen" ist eine gemeinnützige Stiftung, deren Zweck die Pflege und der Erhalt von Kulturwerten ist, und zwar insbesondere der von Filmemacher Andreas Weiß und dem Verein Kommunikultur e.V. geschaffenen Film- und Fernsehproduktionen. Diese Produktionen werden unter www.schwulfernsehen.de detailliert vorgestellt. Andreas Weiß hat im Januar 2009 die "Stiftung Schwulfernsehen" errichtet und alle seine bisher geschaffenen filmischen Werke sowie die Rechte daran der Stiftung übereignet. Die Stiftung wird treuhänderisch verwaltet von Kommunikultur e.V.

Für Ihre gemeinnützige Arbeit benötigt die Stiftung natürlich Einnahmen. Ihr könnt die Stiftung nicht nur durch Spenden/Zustiftungen unterstützen, sondern auch dadurch, indem Ihr die auf www.schwulfernsehen.de vorgestellten Videoproduktionen bestellt. Sämtliche Erträge aus dem Vertrieb der DVDs fließen der Stiftung zu.

Um die Arbeit der Stiftung dauerhaft zu sichern, soll ihr Vermögen durch Zustiftungen erhöht werden. Daher bitten wir um kleine oder große Geldbeträge, die als Zustiftung das Vermögen der Stiftung erhöhen.