Projekt: Hilfe für von Aids betroffene Kinder in Vietnam

hope for tomorrow e.V.

www.hope-for-tomorrow.de

61476 Kronberg im Taunus
Höhenstraße 62

Logo

Unser Ziel ist es, aidskranke Kinder, von Aids betroffene notleidende Kinder sowie von extremer Armut betroffene Kinder in Vietnam zu unterstützen. Diese Kinder werden in Vietnam ausgegrenzt, angefeindet und diskriminiert, sie leben häufig in großer Armut. Wir möchten eine weitere Brücke bauen zwischen mitfühlenden Menschen und Kindern in Vietnam, die in schwierigsten Umständen leben. Gemeinsam mit einer Gruppe von ehrenamtlichen Projekthelfer/innen in Vietnam werden von uns Patenschaften für Kinder, die in von Aids betroffenen Familien leben, betreut. Alle unsere Mitarbeiter sind uneltgeltlich tätig. Wir unterstützen das "Hope-Waisenhaus" in der Nähe von Hanoi, in dem ca. 70 aidskranke Waisenkinder leben.

Wir sammeln Spenden für die Unterstützung von aidskranken Kindern aus dem Umland von Hanoi/Vietnam. Es gibt in Hanoi ein Krankenhaus, in dem aidskranke Kinder aus dem gesamten Einzugsgebiet Nordvietnams medizinisch versorgt und stationär aufgenommen werden. Zu Mitarbeitern des Krankenhauses haben wir Kontakt und wissen von ihnen, daß immer wieder die ärmsten Familien aus ländlichenen Gebieten dort abgewiesen werden, da sie die Aufnahmegebühr für ihr Kind (umgerechnet 20 Euro) nicht aufbringen können. An dieser Stelle setzt unsere Hilfe an. Mit Ihren Spenden unterstützen wir die ärmsten Familien aus ländlichen Gebieten Nordvietnams, damit auch die Kinder dieser Familien medizinische Versorgung erhalten können.