Projekt: Wir unterstuetzen Tierheime und Toetungsstationen in Ungarn

Tierheimleben in Not e.V.

www.tierheimleben-in-not.de

95352 Marktleugast
Webergasse 4

Logo

Wir unterstützen ungarische Tierheime und Tötungsstationen bei der Vermittlung von Tieren und helfen auch vor Ort um die Lebenssituation der Hunde dort erträglicher zu machen!

Besonders Kastrationsprojekte stehen für uns im Vordergrund!

In der Tötungsstation Dombovar haben die Hunde innerhalb 4 Wochen die Chance von uns vermittelt zu werden oder ihr alter Besitzer hat das Recht, daß Tier dort wieder abzuholen. Nach dieser Frist wird das Tier eingeschläfert wenn für ihn kein Platz in Aussicht ist.

Unsere Spendenprojekte in Ungarn:

Tierheim Mohacs - Abschaffung der Käfige für Hunde

Tierheim Nagykanizsa - Finanzielle Unterstützung beim Umbau der vorhandenen Zwinger, Kastrationsaktionen in Stadt und Umland, Impfaktionen, Förderung der Jungend im Tierschutz

Tötungsstation Dombovar - Erstellung eines "Minitierheimes" mit größeren Zwingern und Übernahme der Kosten für die medizinische Versorgung der Tiere.

 

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Sie wollen ein neues Spendenprojekt registrieren?