Projekt: Jeannie Tierheim Marmaris

Tierhilfe Vier Tatzen e.V.

www.vier-tatzen.de

64560 Riedstadt
Hintergasse 18

Logo

Die Tierhilfe Vier Tatzene.V. betreut verschiedene Projekte in der Türkei und ist auch im Rhein-Main-Gebiet sehr aktiv. Nähere Information auf der Seite www.vier-tatzen.de

Besuch bei Jeannie vom 25.6 bis 27.6.19

Auch Jeannie haben wir 2 Jahre nicht gesehen.

Die Freude war sehr groß.

Das neue Grundstück in Gökova hatten wir noch nicht gesehen. Es ist wirklich sehr schön und ein Traum für die Katzen, Hunde, Esel und Pferd.

Im Momet hat Jeannie ca. 120 Katzen, 9 Hunde, 2 Esel und Pferd Herkul.

Es ist alles sehr schön verteilt mit den Gehegen und auch dem Freilauf für alle Tiere auf dem Grundstück und auch oben im Haus. Wir durften 2 komplette Tage dort verbringen und es war ein sehr schönes Erlebnis.

Wir haben natürlich auch ein bisschen geholfen, soweit es ging.

Trotz dieser tollen Idylle brauchen die Tiere dringend Hilfe, denn Jeannie bekommt keine Unterstützung mehr vom Bürgermeister, oder Amtsveterinär. Das monatliche Katzen- und Hundefutter hat unser Partnerverein "Shelterhelden" übernommen und durch unsere monatlichen Spenden von ca 210 € bekommen die Esel und das Pferd ihre monatliche Ration und natürlich die Patentiere.

Jeannie braucht aber trotzdem noch zusätzliches Futter, wie Royal Canin und Whiskas, was sie mischt, für die alten und kranken Katzen, die Kosten sind 850 tl, 135 € im Monat.

Leider sind aus privaten Gründen Sponsoren weg gefallen, dass macht insgesamt 165 € im Monat aus, es sind zwar 3 liebe Paten dazugekomen, aber das deckelt leider nur 50 € im Monat. Bitte helft den Tieren mit einer Patenschaft, ihr geht keine Verpflichtungen ein, nur die monatlichen Übeweisungen.

Den Betrag könnt ihr euch selbst aussuchen, jeder EURO hilft den Tieren. Natürlich freuen wir uns auch über eine einmalige Spende.

https://www.vier-tatzen.com/patenschaften

Bei so vielen Tieren fallen natürlich auch Tierarztkosten an, in der Tierklinik in der Nähe darf Jeannie in Raten zahlen, aber beim Tierarzt um die Ecke muss sie bar bezahlen.

Gerade in den beiden Tagen, wo wir bei Jeannie waren, mussten wir auch in die Tierklinik zu Dr. Bayramli, den wir schon seit Jahren kennen. Ein Katzenbaby musste eingeschläfert werden, sie wurde angefahren und die Hüfte war so gebrochen, dass er ihr noch nicht mal mit einer Operation helfen konnte. Ich habe es auf dem Röntgenbild selbst gesehen. Ich glaube es war besser für die Kleine, so weh es auch tut.

Dann einen roten Kater, der sehr stark zittert, egal ob beim Laufen oder wenn er still da sitzt. Ob er Ataxie oder etwas anderes hat, weiss ich noch nicht genau, Jeannie muss ihn dort wöchentlich vorstellen, über ihn werde ich gesondert etwas schreiben und Bilder zeigen.

Ich hoffe, ihr helft den Tieren bei Jeannie weiterhin.

Euer Tierhilfe Vier Tatzen e.V. Team

Unsere Bankverbindung:

IBAN: DE47508900000018492504

BIC: GENODEF1VBD

Volksbank Südhessen-Darmstadt

Paypal:

info@vier-tatzen.de (bitte auf Freunde überweisen gehen)

projektbild1
projektbild1