Projekt: Antifaschismus ist notwendig, nicht kriminell!

VVN-BdA Berlin-Pankow e.V.

pankow.vvn-bda.de

13187 Berlin
c/o VVN-BdA, Florastr. 84

Logo

Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten Pankow (VVN-BdA Pankow e.V.) ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz im Berliner Stadtteil Pankow. In ihm sind zahlreiche Verfolgte des Naziregimes aktiv und wir engagieren uns gegen Rassismus, Antisemitismus und Neonazismus

Unser Verein VVN-BdA Berlin-Pankow e.V. lebt von Mitgliedsbeiträgen und durch Spenden. Helfen Sie mit Ihrer Spende, damit wir weiter Aktivitäten wie die Folgenden anbieten können:

// Gespräche mit ZeitzeugInnen
// Führungen zu ehemaligen Stätten jüdischen Lebens in Pankow und durch das ehemalige Jüdische Waisenhaus Pankow
// Die Ausstellung über die jüdische Geschichte Pankows für Schulen und öffentliche Gebäude
// Bücher und Broschüren über Widerstand, Verfolgung und jüdische Geschichte
// Workshops und Seminare

Die VVN-BdA Berlin-Pankow e.V. arbeitet seit vielen Jahren mit SchülerInnen und Lehrenden, Jugendklubs und antifaschistischen Gruppen im Rahmen von Projekttagen, Deutsch-, Geschichts- und Kunstunterricht, Veranstaltungen und lokalen Bündnissen.

 

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Sie wollen ein neues Spendenprojekt registrieren?