Projekt: Regionalkonferenz AKW Grohnde abschalten

Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD e.V

www.grohnde-kampagne.de

38239 Salzgitter
Bleckenstedter Str, 14a

Logo

Zur Regionalkonferenz „AKW Grohnde abschalten“ kommen seit Anfang 2011 Initiativen, Organi­sationen und Einzelpersonen aus einem Umkreis von ca. 80 km um den Reaktor zusammen, um die alsbaldige Stilllegung des Atomkraftwerkes in Grohnde durchzusetzen. Die Regionalkonferenzen werden über den Newsletter angekündigt, sind öffentlich und jede/r kann kommen, mitreden und mitmachen. Treffen der Regionalkonferenz finden in Hameln, Stadthagen, Bielefeld, Detmold, Hannover, Salzgitter oder Göttingen statt.

Gemeinsame Aktionen mit vielen Tausend TeilnehmerInnen fanden seither in Grohnde (25. April und 2./3. Oktober 2011), in Hannover (März 2011 und 11. März 2012) und am 09. März 2013 als Aktions- und Menschenkette im Rah­men einer Katastrophensimulation zum 2. Fukushima-Jahrestag statt.

 

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Sie wollen ein neues Spendenprojekt registrieren?