Projekt: Gesundheitsdienste, HIV/AIDS-Prävention, gegen Mädchenbeschneidung; für Bildungsmaßnahmen und Einkommen schaffende Maßnahmen

Lebenschancen International e.V.

www.lebenschancen.net

86029 Augsburg
Pf 11 04 27

Logo

.„Lebenschancen International“ wurde 1991 mit dem Ziel gegründet, in Entwicklungsländern bei der Minderung des Bevölkerungswachstums, der Mütter- und Kindersterblichkeit infolge von altersmäßigen Risikoschwangerschaften, der Realisierung des Menschenrechts auf Familienplanung und der Wahrung und Verbesserung der „reproduktiven Gesundheit“ allgemein zu helfen. Letzteres umfasst auch die Frauengesundheit, die Prävention von HIV/AIDS und Maßnahmen zur Überwindung der Mädchenbeschneidung. Für größere Projekte erhalten wir Zuschüsse der deutschen Entwicklungshilfe (BMZ) und müssen dieser gegenüber alle Ausgaben im Ausland auf € und Cent genau nachweisen. Allen Spenderinnen und Spendern von jährlich mindestens 50 € übersenden wir auf Anfrage auch gerne unsere Jahresabrechnung. Im Übrigen sind wir Mitglied der „Initiative Transparente Zivilgesellschaft“ und stellen die Jahresabrechnungen unter diesem Button auch auf unsere Webseite.

Die Organisation finanziert Bau, Ausstattung und Betrieb von Frauen- oder Jugendgesundheits- und Bildungszentren, die entsprechenden Informationsmaßnahmen bzw. die Ausbildung von Lehrern und Schüler/innen für die Aufklärung von Jugendlichen, von Gesundheitsinformant/innen für die Erwachsenen und je nach Bedarf von Verhütungsmitteln, Basismedikamenten und medizinischen Verbrauchsmaterialien.
Die Jugendgesundheits- und Bildungszentren enthalten auch Bibliotheken für die Schul- und Wissensförderung.
Bei entsprechenden Spenden engagiert sich die Organisation auch bei der Förderung der Rechte von Frauen und Kleinkreditprojekten sowie Schulungen für Erwerbsmöglichkeiten. Aktuelle Projektländer sind Burkina Faso, Nepal, Peru und Togo.
Bei Interesse vermitteln wir Patenschaften für die Schulkosten von AIDS- und anderen Waisenkindern in Togo (Kosten: 100 € pro Jahr).

 

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Sie wollen ein neues Spendenprojekt registrieren?