Projekt: Lernen durch Engagement

Stiftung Gute-Tat München

www.gute-tat.de

80339 München
Ridlerstr. 31 a

Logo

"Lernen durch Engagement" (LdE) ist ein Lehr- und Lernprogramm, das bürgerschaftliches Engagement
von Kindern und Jugendlichen mit dem Lehrplan in der Schule verbindet: Schüler und Schülerinnen setzen sich für das Gemeinwohl ein und leisten einen sinn- und wertvollen Beitrag für Andere - im sozialen, ökologischen, kulturellen oder politischen Bereich. Sie engagieren sich dabei nicht losgelöst oder zusätzlich zur Schule sondern als Teil vom Unterricht. Das Engagement der Schüler wird im Unterricht geplant, reflektiert und mit Inhalten der Bildungs- und Lehrpläne verknüpft.

Kernziele sind
- Stärkung von Demokratie und Zivilgesellschaft
- Veränderung von Lernkultur und Unterricht

Das Besondere an LdE ist, dass den Schülern Lerninhalte nicht nur theoretisch vermittelt werden,
sondern auch auf der Erfahrungsebene stattfinden. Die LdE-Projekte sind der Türöffner in eine aktive Zivilgesellschaft und führen bei den Schülern zu einer höheren Bereitschaft, demokratisch zu handeln.

Kompetenz Zentrum München

Qualifizierte LdE-Schulbegleiter beraten und unterstützen Schulen, Lehrer und Engagement-Partner bei der Umsetzung des Programms individuell, da gerade bei den ersten LdE-Projekten viel Unterstützung abgerufen wird. Dazu gehören Info-Gespräche, telefonische Beratung, Unterstützung mit Materialien, Vernetzungstreffen und vieles mehr. Wir sind Experten für LdE und kennen die Qualitätsstandards sowie diverse Methoden, die bei Planung, Umsetzung und Reflexion der Einsätze hilfreich sein können.

Zum Aufbau und zur effektiven Weiterentwicklung fehlt uns noch das Geld, um einen LdE-Koordinator / eine LdE-Koordinatorin ein Jahr lang finanzieren zu können.

Stiftung Gute-Tat
Das Konzept "Lernen durch Engagement" besteht darin, jungen Menschen frühzeitig den freiwilligen Einsatz für die Gemeinschaft näher zu bringen. Die Stiftung Gute-Tat München bietet dafür ein erstklassiges Netzwerk aus 500 gemeinnützigen Kooperationspartnern und fast 5000 freiwillig Engagierten. Seit mehr als sieben Jahren vermittelt die internetbasierte Freiwilligenagentur erfolgreich Ehrenamtliche an soziale Organisationen. Mithilfe der zeitgemäßen Onlineplattform erreicht sie dabei vor allem junge Leute.

HERZLICHEN DANK FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG!

projektbild1
projektbild1

 

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Sie wollen ein neues Spendenprojekt registrieren?