Projekt: Unterstützung für verhaltensauffällige Hunde

Hellhound Foundation gUG (haftungsbeschränkt)

www.hellhound-foundation.com

29646 Bispingen
Behringer Straße 61

Logo

Die Hellhound Foundation nimmt verhaltensauffällige Hunde auf, die aufgrund ihres Verhaltens kurz vor der Euthanasie stehen, aus Überforderung bzw. wegen Beißvorfällen von Privathaushalten abgegeben werden oder in einem Tierheim schon ewig ihr Dasein fristen.

Um den Hunden ein vorübergehendes, warmes und trockenes Zuhause bieten zu können, sie zu betreuen, zu verpflegen sowie tierärztlich zu versorgen und mit ihnen zu trainieren sind dringend Spendengelder nötig.
Abgesehen von den laufenden Kosten wie Strom für den Fleischwolf, die Tiefkühltruhen, Licht etc. oder die Wasserkosten für die Reinigung der Räume, Näpfe, Decken, Handtücher etc. werden immer wieder hohe Tierarztrechnungen fällig, z.B. für Kastrationen, Impfungen, Notfall-Operationen, Medikamente sowie für Equipment und Baumaterialien z.B. zum Erneuern der Gehege-Zäune und vieles mehr.

projektbild1
projektbild1

 

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Sie wollen ein neues Spendenprojekt registrieren?