Projekt: Neues Spendenprojekt

akzepTIERE e.V.

www.akzep-tiere.de/

33615 Bielefeld
Stapenhorststraße 133

Logo

akzepTiere ist ein kleiner gemeinnütziger Tierschutzverein, der sich im In- und Auslandstierschutz engagiert.

Wir unterstützen im Schwerpunkt die "Fundacion Mi Mascota" in Santo Domingo in der Dominikanischen Republik. Die Fundacion wird von Beatrice Taveras geleitet, einer seit mehr als 20 Jahren dort lebenden Deutschen betrieben.

Man kümmert sich dort um Straßenhunde, die verletzt oder krank sind. Sie werden medizinisch versorgt, aufgepäppelt und oft auch dauerhaft bis zu einer Vermittlung in der Fundacion untergebracht. Es gibt groß angelegte Kastrations-Aktionen und auch Nutztiere, wie z. B. Pferde, die in diesem Land alles andere als gut behandelt werden, werden aus ihren oft misslichen Lagen befreit.

Aber auch im Inland sind wir tätig und dabei Tiere aus schlechter Haltung zu befreien oder auch entlaufende oder streunende Tiere einzufangen und gut unterzubringen.

Die Fundacion Mi Mascota als auch unser Verein finanziert sich ausschließlich über Spendengelder.

Der Transport von Sachspenden (besonders medizinischer Art) ist extrem aufwändig und teuer. Aber vor allem ist der Unterhalt der Fundacion (Miete, Personal, Nebenkosten, Futterkosten und vor allem auch die Behandlungskosten für die Tiere) jeden Tag eine Herausforderung.

Die Fundacion an sich braucht einen neuen Standort, da sie dort, wo sie jetzt ist auf Dauer nicht bleiben kann. Sie liegt inmitten einer Wohnsiedlung und die Akzeptanz der Bevölkerung und Nachbarn hält sich in Grenzen. Es wurden bereits auf dem Gelände Tiere vergiftet ...

Auch sind die Platzverhältnisse und die Ausstattung nicht mit unseren Standards vergleichbar. So das es hier absoluten Handlungsbedarf gibt.

akzepTIERE e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht dieses Projet zu unterstützen und am Leben zu halten.

 

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Sie wollen ein neues Spendenprojekt registrieren?