Projekt: Für den Erhalt des Rollisegler

Verein zur Förderung des ersten behinderten- und rollstuhlfahrergerechten Großsegelschiffes in Deutschland

www.rollisegler.de

17373 Ueckermünde
Kamigstrasse 26

Logo

Unser Verein besteht bereits seit 2001. Unser Ziel war es das Segeln Menschen mit Behinderungen und auch Rollstuhlfahrern zu ermöglichen. 2007 war es soweit: Die Taufe und Jungfernfahrt standen an.
Seitdem ist der Rollisegler jedes Jahr von Mai bis Oktober mit unterschiedlichsten Gruppen auf der südlichen Ostsee und den Boddengewässern unterwegs.
Ziel ist es dabei neues Terrain kennenzulernen, sich selbst als Teil eines Ganzen zu erleben, Freiheit zu spüren und dabei seinen eigenen Horizont zu weiten.

Das Schiff ist über mehrere Jahre mit Hilfe von Spendengeldern und vielen Ehrenamtlichen Helfern erbaut worden.
Jedes Jahr versuchen wir unser Schiff noch besser auszustatten, um den Komfort an Bord zu steigern.
So ist ein Ziel zum Beispiel ein Beiboot zu bauen, so dass auch kleinere Häfen und Buchten durch die Mannschaft erkundet werden können.
Ein weiteres Ziel ist es auch das Schiff auch für Blinde barrierefrei zu gestalten...

Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung und Danken Ihnen schon jetzt von ganzem Herzem!

Ihr Team vom Rollisegler

projektbild1
projektbild1