Projekt: Projekte und Beratung für NS-Verfolgte und die "Zweite Generation"

Bundesverband Information & Beratung für NS-Verfolgte e.V.

www.nsberatung.de

51063 Köln
Genovevastr. 72

Logo

Der Bundesverband Information & Beratung für NS-Verfolgte e.V. berät und unterstützt seit mehr als 20 Jahren alle Überlebenden des NS-Regimes. Wir helfen bei der Beantragung von Renten und Entschädigungen und zunehmend bei der Gewährleistung eines würdigen Lebensabends. Wir sind Ansprechpartner für alle, die nach Informationen über Angehörige suchen, die Opfer des nationalsozialistischen Terrors waren oder deren Nachkommen, der "Zweiten Generation". Weiterhin organsieren wir Projekte in der politischen Jugendbildung.

Der Bundesverband Information & Beratung für NS-Verfolgte e.V. unterhält zahlreiche Projekte. Dazu zählen die Erzähl- und Begegnungscafés in Köln und Düsseldorf für Überlebende und Schulklassen, die "Warm Homes" in Köln, das Zeitzeugen-Theater für Jugendliche und NS-Verfolgte, der Besuchs- und Begleitdienst für hochbetagte Betroffene und Projekte für die Nachkommen NS-Verfolgter, die "Zweite Generation". Damit wir diese Angebote auch in Zukunft aufrecht erhalten können, brauchen wir Spenden. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

 

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Sie wollen ein neues Spendenprojekt registrieren?