Projekt: Benachteiligte Kinder und Jugendliche in Kenia und Palästina

CVJM-Landesverband Baden e.V.

www.cvjmbaden.de

76703 Kraichtal
Mühlweg 10

Logo

Der CVJM-Landesverband Baden e.V. ist der Zusammenschluss von über 70 CVJM-Ortsvereinen in Baden. Von Wertheim im Norden über Mannheim im Nordwesten bis Lörrach im Süden sowie Singen a.H. im Südosten gehören über 10.000 Mitglieder und Teilnehmer zum CVJM Baden. Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) setzt sich für Kinder und Jugendliche ein und hat ein breites Angebot der Jugend- und Jugendbildungsarbeit. Jungschar, Scoutarbeit, Jugendgottesdienste, Schulungs- und Bildungsmaßnahmen, ein großes Freizeit- und Urlaubsangebot sind nur eine kleine Auswahl der zahlreichen Möglichkeiten, die der CVJM anbietet.

Der CVJM Baden unterstützt im Rahmen seiner internationalen Arbeit „CVJM weltweit“ CVJM (engl. YMCA) -Bewegungen in Afrika und Asien. Junge Menschen sollen dort Hilfe in ihren existenziellen Nöten erfahren und gleichzeitig neue Perspektiven für ihr Leben eröffnet bekommen. Das Motto der weltweiten Arbeit im CVJM Baden lautet: weltweit begegnen – bilden- teilen.
Wir gestalten unsere Partnerschaften durch Austausch, Begegnungen, Kurzzeit-Einsätze und finanzielle Unterstützung. Gemeinsam mit den Partner-YMCAs arbeiten wir so in christlicher Verantwortung für mehr Gerechtigkeit und Frieden in der Welt. Wir fördern globales Lernen und engagieren uns für Leben in Würde und Freiheit sowie den verantwortlichen Umgang mit Geld, Energie und Umwelt.

Kenia:
Bildung ist der Schlüssel für die weitere Entwicklung der Länder in der Zweidrittel-Welt. Auch in Kenia sind eine abgeschlossene Schulbildung und eine qualifizierte Berufsausbildung für Mädchen und Jungen oft nur die einzige Möglichkeit, den Teufelskreis von Elend, Hunger, Arbeitslosigkeit und Kriminalität zu durchbrechen. Der Kenya YMCA stellt sich dieser Herausforderung und unterhält in einigen Städten sowie in Kibera, dem zweitgrößten Slum Afrikas, Schulen und berufliche Ausbildungsstätten. Dort erhalten junge Menschen - viele von ihnen AIDS-Waisen – die Chance, der Armut zu entkommen und ihr weiteres Leben erfolgreich zu gestalten.

Die weltweite Arbeit des CVJM Badens will mit seiner finanziellen Unterstützung helfen,
• benachteiligten Kindern und Jugendlichen den Schulbesuch oder eine Berufsausbildung zu ermöglichen sowie
• notwendige Unterrichtsmaterialien anzuschaffen und
• die teilweise baufälligen Klassenräume zu renovieren und mit Schulmöbeln einzurichten.

Israel/ Palästina:
Körperbehinderte und gehörlose junge Menschen im Westjordanland befinden sich am Rande der Gesellschaft.
Das Lifegate-Team von deutschen und palästinensischen Christen hilft diesen
benachteiligten Kindern und Jugendlichen durch Frühforderung, medizinische Betreuung, Schulunterricht und Berufsausbildung.
Dadurch wird nicht nur die
Lebenssituation der Betroffenen verbessert, sondern gleichzeitig wichtige
Versöhnungsarbeit zwischen Palästinensern und Israelis geleistet.

Weitere Projekte und nähere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage.

projektbild1
projektbild1