Projekt: Schule und Politik - Gesetze im Unterricht behandeln

Aktion Weißes Friedensband e.V.

www.friedensband.de

40225 Düsseldorf
Himmelgeister Str. 107a

Logo

Als Journalistinnen und Journalisten haben wir Aktion Weißes Friedensband vor drei Jahren gegründet, um deutlich zu machen: Konflikte müssen friedlich gelöst werden. Mit unseren Aktionen sprechen wir vor allem Jugendliche an. Immer geht es darum, Wege aus Gewalt und Missbrauch aufzuzeigen.

Mir möchten Gesetze, bevor sie im Landtag beschlossen werden, mit Jugendlichen bearbeiten!

Zur Europawahl hatten wir einen Ideenwettbewerb zusammen mit der Staatskanzlei NRW ausgeschrieben. Den 1. Platz belegte eine Idee, die auch das Schulministerium NRW und Landtagsabgeordnete toll fanden: Gesetze in die Schule bringen.

Lange bevor Landesgesetze beschlossen wurden, werden sie - von uns aufgearbeitet und begleitet - LehrerInnen als Stoff für den Unterricht zur Verfügung gestellt. Mit den Abgeordneten und den Ausschüssen in Kontakt, gelangen die Ergebnisse und Beschlüsse der Jugendlichen ins Landesparlament. Eine breite Beteiligung wird möglich.

Für dieses Pilotprojekt brauchen wir Ihre Unterstützung, weil es in diesem Frühstadium von keiner Seite finanziell unterstützt wird, aber sehr intensive Vorbereitung und Begleitung braucht.

projektbild1
projektbild1