Projekt: Förderung ehrenamtlicher Straffälligenhilfe und Integration haftentlassener junger Menschen

Gefährdetenhilfe Scheideweg e.V.

www.scheideweg.nrw

42499 Hueckeswagen
Unterscheideweg 1-3

Logo

Die Gefährdetenhilfe Scheideweg e.V. wurde 1975 gegründet und hat heute über 400 Mitglieder. Sie ist Mitglied im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche im Rheinland. Wir bieten 20 Kontaktgruppen in 14 Justizvollzugsanstalten an, in denen sich etwa 300 Mitarbeiter ehrenamtlich engagieren. Und wir nehmen haftentlassene junge Menschen in Wohngemeinschaften auf, bieten ihnen Arbeitstraining, Arbeit und Ausbildung sowie integrative Freizeitgruppen.

Die Gefährdetenhilfe Scheideweg e.V. wurde 1975 gegründet und hat heute über 400 Mitglieder. Sie ist Mitglied im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche im Rheinland. Wir bieten 20 Kontaktgruppen in 14 Justizvollzugsanstalten an, in denen sich etwa 300 Mitarbeiter ehrenamtlich engagieren. Und wir nehmen haftentlassene junge Menschen in Wohngemeinschaften auf, bieten ihnen Arbeitstraining, Arbeit und Ausbildung sowie integrative Freizeitgruppen.

 

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Sie wollen ein neues Spendenprojekt registrieren?