Projekt: HIV-Präventionsberatung und HIV-/AIDS-Betroffenenunterstützung

AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

www.aidshilfe-stuttgart.de

70176 Stuttgart
Johannesstr. 19

Logo

Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit den Tätigkeitsschwerpunkten HIV-Präventionsberatung und AIDS-Betroffenenbetreuung. Sie versteht sich als Zusammenschluss von Menschen mit HIV/AIDS, Mitgliedern der Hauptbetroffenengruppen sowie von allen Menschen, die sich diesen gegenüber solidarisch verhalten wollen, um sich gemeinsam den gesundheitlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen durch HIV/AIDS zustellen.

Leistungsspektrum:

- Allgemeine Information der Bevölkerung zu HIV/AIDS und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten.
- Persönliche und telefonische Beratung zu HIV/AIDS.
- Anonyme Telefonberatung der deutschen AIDS-Hilfen unter 0180/33 19 41 1: Mo. bis Fr. 9.00 - 21.00 Uhr, Sa. u. So. 12.00 - 14.00 Uhr (außer an bundeseinheitlichen Feiertagen).
- Online-Beratung: www.aidshilfe-beratung.de
- Konkrete Hilfen für HIV-Betroffene.
-Krankenhausbesuche
- HIV-Prävention in Schulen, Jugendhäusern, Flüchtlingsheimen, Einrichtungen der schwulen Szene, bei Veranstaltungen etc.
- Betreutes Wohnen für Menschen mit HIV/AIDS.
- Förderung der Selbsthilfe.
- Betreuung von Menschen mit HIV/AIDS in Gefängnissen.
- Anlaufstellenangebote für männlich Prostituierte (Café Strich-Punkt) und ehemalige männliche Prostituierte (Café Katharina)
- Streetwork an Orten der mann-männlichen Prostitution und in der schwulen Szene.
- HIV-, Hepatitis C- und Syphilis-Testaktionen für Männer, die Sex mit Männern haben.

Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit den Tätigkeitsschwerpunkten HIV-Präventionsberatung und AIDS-Betroffenenbetreuung. Sie versteht sich als Zusammenschluss von Menschen mit HIV/AIDS, Mitgliedern der Hauptbetroffenengruppen sowie von allen Menschen, die sich diesen gegenüber solidarisch verhalten wollen, um sich gemeinsam den gesundheitlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen durch HIV/AIDS zustellen.

 

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Sie wollen ein neues Spendenprojekt registrieren?