Projekt: Tierschutz / Tierrettung

Tierschutzverein Noris e. V.

www.Tierschutzverein-Noris.de

90453 Nürnberg
Cottbuser Str. 12

Logo

Der Tierschutzverein Noris e. V. ist ein besonders förderungswürdig anerkannter Tierschutzverein und hat seinen Sitz im Süden von Nürnberg. Der Tierschutzverein Noris e. V. setzt sich zum Schutz der Tiere vor physischem und psychischem Schaden ein. Wir beschränken uns dabei nicht nur auf die Aufnahme und Vermittlung bedürftiger Haustiere, sondern versuchen das gesamte Spektrum des Tierschutzes abzudecken.

Unser Aufgabenbereich:

• wir halten Tierschutzunterricht an Schulen und Kindergärten ab,
• wir halten regelmäßig Seminare für Tierrechtler, Tierschützer und Tierfreunde ab,
• wir sensibilisieren Menschen für den Tierschutz im Zuge der Öffentlichkeitsarbeit,
• wir betreiben eine Tierrettung mit eigenem Einsatzfahrzeug,
• wir nehmen auch hilfsbedürftige Wild- und Nutztiere auf,
• wir erstatten Anzeigen bei Gesetzesverstößen, wenn Tieren Leid oder Schaden zugefügt wird,
• wir arbeiten mit Behörden (Polizei, Feuerwehr, Veterinärämter, etc.) zusammen,
• wir kümmern uns natürlich auch um die Vermittlung ausgesetzter oder abgegebener Haustiere.
• wir sind Mitglied beim Deutschen Tierschutzbund und im Präsidium des Landesverbandes Bayern vertreten,
• wir sind Mitglied beim Bündnis Bayerischer Tierrechtsorganisationen,
• wir sind im bayerischen Tierschutzbeirat vertreten, der den für Tierschutz zuständigen Minister in allen Angelegenheiten des Tierschutzes berät,
• wir sind federführend und koordinierend beim bundesweiten Tierschutz - Notruf.

Für unser Wirken wurden wir 2012 vom bayerischen Staatsministerium mit dem bayerischen Tierschutzpreis ausgezeichnet. Wir sind ausschließlich ehrenamtlich aktiv und engagieren uns aus Idealismus und mit Herzblut für unsere Mitgeschöpfe.
Wir erhalten hierfür keine öffentlichen Zuschüsse und finanzieren uns nur über Mitgliedsbeiträge und Spendenzuwendungen. Bitte helfen Sie uns zu helfen.

In den Sommermonaten erreicht uns bei der Tierrettung fast alle 10 Minuten ein Notruf. Fast immer benötigt ein bedürftiges Tier schnell unsere Hilfe. Egal ob Spatz, Eichhörnchen, Wiesel, Fuchs, Reh, Maus, Meerschweinchen, Kaninchen, Hund, Katze oder Pferd. Keine Tierart ist uns fremd, wir fühlen uns für alle hilfsbedürftigen Mitgeschöpfe zuständig. Meist geht es darum das ein Tier in Not ist und dringend Hilfe benötigt. Wir engagieren uns alle ehrenamtlich in unserer Freizeit im Rahmen unserer Möglichkeiten, es gibt für uns hierfür keinerlei Entlohnung oder Zuschüsse. Leider erreichen wir aber oft unser finanzielles Limit. Wir bitten Sie daher um Ihre Unterstützung, damit letztlich trotz verfügbarer Ressourcen, eine Hilfe nicht nur aus finanziellen Gründen scheitern muss. Vielen Dank.

 

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Sie wollen ein neues Spendenprojekt registrieren?