Projekt: Weihnachtsaktion für Gefangene 2016

Freiabonnements für Gefangene e.V.

freiabos.de

10997 Berlin
Köpenicker Str. 175

Logo

Freiabonnements für Gefangene e.V. wurde 1985 gegründet und ist die einzige bundesweite Zeitungsvermittlung für Inhaftierte. Im Januar 2000 kam mit dem „Runden Tisch für ausländische Gefangene“ ein weiterer Aufgabenbereich hinzu. Die Arbeit wird durch Spenden, zweckgebundene Fördermittel und Mitgliedsbeiträge ermöglicht. Der Verein ist mildtätig und gemeinnützig.

Freiabonnements für Gefangene e.V. möchte die Informationsversorgung in Haftanstalten spürbar verbessern und setzt sich für die Gleichbehandlung ausländischer Inhaftierter ein.

Der Verein vermittelt Zeitungen an Gefangene und organisiert eine Weihnachtsaktion für Gefangene. Vermittelt werden Buchgeschenke, Weihnachtspakete und Paket-Ersatz-Spenden.

Weihnachten gehört im Gefängnis zu den schwersten Zeiten. Die Gefängniszellen bleiben über viele Stunden geschlossen, weihnachtliche Stimmung kommt selten auf. Die Einsamkeit ist besonders deutlich zu spüren.

Mit unserer Aktion zeigen wir Gefangenen, dass sie von den Menschen "draußen" nicht vergessen werden.

So können Sie Gefangenen helfen:
- ein Paket selbst packen
- ein Paket packen lassen
- für ein Paket-Ersatz-Einkauf spenden
- einem Gefangenen ein Buch schenken

projektbild1
projektbild1

 

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Sie wollen ein neues Spendenprojekt registrieren?