Projekt: Selbsthilfe durch soziale Beratung, jurist. Information, Integrationsprojekte, Interessenvertretung

Allgemeiner Behindertenverband Land Brandenburg e.V.

www.abbev.de

14467 Potsdam
Gutenbergstraße 15

Logo

Der Allgemeine Behindertenverband Land Brandenburg e.V. (ABB e.V.) gründete sich am 15. Dezember 1990 aus 17 Vereinen und Selbsthilfeinitiativen, die mit der Bürgerbewegung nach der Wende 1989/90 in den ehemaligen Bezirken Potsdam, Cottbus und Frankfurt (Oder) entstanden. Gegenwärtig gehören ca. 900 Mitglieder zum Verband. Der ABB e.V. ist eine politisch und konfessionell unabhängige, demokratische und solidarische Selbsthilfeorganisation. Profilbestimmend für den ABB e.V. ist die Hilfe zur Selbsthilfe, unabhängig von Art und Ursache der Behinderung und Verbandszugehörigkeit. Ziel unserer Verbandstätigkeit ist es, ein selbst bestimmtes, menschenwürdiges und gleichberechtigtes Leben von Menschen mit Behinderung und Betroffenen zu ermöglichen. Wir setzen uns als Landesverband für die behindertenpolitischen Interessen von Bürgern mit Behinderung und ihrer Angehörigen ein und vertreten unsere Mitgliedsvereine auf Landesebene gegenüber dem Gesetzgeber und den Parteien.

Allgemeiner Behindertenverband